Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Sternsinger: Was geht in Zeiten von Corona?

Neuötting Pfarrverband am 30.12.2021

Bild: Christiane Raabe In: Pfarrbriefservice.de

Gottesdienst mit Sernsingern sowie Wasser- und Kreideweihe am Neujahrstag.

Mit gro­ßer Mehr­heit hat der Bis­tums­rat beschlos­sen, dass auf­grund der ange­spann­ten Coro­­na-Situa­­ti­on die Stern­sin­ger­ak­ti­on zum Schutz der Kin­der und aller Betei­lig­ten in die­sem Jahr im Bis­tum Pas­sau nicht in der übli­chen Wei­se statt­fin­den kann, d. h. dass die Stern­sin­ger nicht von Haus zu Haus oder von Woh­nung zu Woh­nung zie­hen. Den­noch wird es auch heu­er mög­lich sein, den Segen der Stern­sin­ger zu emp­fan­gen, z. B. bei unse­ren Got­tes­diens­ten am Neu­jahrs­tag. (Neuöt­ting 17 Uhr, Alz­gern 19 Uhr)

Zu die­sen kom­men die Stern­sin­ger und über­brin­gen den Segen, außer­dem fin­det eine Was­ser- und Krei­de­wei­he statt.

Das Kindermissionswerk - das Hilfswerk der Sternsinger