icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Dienstjubiläum von Monika Röckl

Neuötting Pfarrverband am 12.09.2020

20-jährige Dienstjubiläum von Monika Röckl info-icon-20px Brunnhuber
20-jährige Dienstjubiläum von Monika Röckl

Gemeindereferentin Monika Röckl feierte am 6. September ihr 20-jähriges Dienstjubiläum.

Beim Sonn­tags­got­tes­dienst am 6. Sep­tem­ber ist in der Pfarr­kir­che St. Niko­laus das 20-jäh­ri­ge Dienst­ju­bi­lä­um der Gemein­de­re­fe­ren­tin Moni­ka Röckl (2. von rechts) gefei­ert wor­den. Am 1. Sep­tem­ber 2000 kam sie in den Pfarr­ver­band Neuöt­ting. Bereits drei Jah­re zuvor, 1997, hat­te ihr Dienst im Bis­tum Pas­sau begonnen. 

Von Pocking kam Moni­ka Röckl ins Ober­baye­ri­sche. Auf­ge­wach­sen ist sie in der Pfar­rei Holz­kir­chen bei Vils­ho­fen. In Neuöt­ting ist die Gemein­de­re­fe­ren­tin vor allem für die Betreu­ung der Minis­tran­ten, die Pfarr­ju­gend, die Pfad­fin­der und das Kin­der­got­tes­dienst­team zustän­dig. Stadt­pfar­rer Heri­bert Schau­er dank­te per­sön­lich und im Namen der Pfar­rei­en für ihren Dienst mit Blu­men und fol­gen­den Wor­ten: Wer Men­schen fischen will im Auf­trag Jesu, der muss sein Herz an die Angel hän­gen. Und Du, lie­be Moni­ka, tust dei­nen Dienst wirk­lich mit Herz. Dan­ke dafür und alles Gute.” Mit dabei waren bei der Gra­tu­la­ti­on auch Ingrid Weißl (links) und Ingrid Gold­mann, wel­che auch in Neuöt­ting tätig waren und sind.